Ursachen von Aufmerksamkeitsstörungen

Als Ursache vermutet man, dass die Informationsverarbeitung und -weiterleitung zwischen verschiedenen Hirnregionen nicht richtig funktioniert. Auch genetische Faktoren sowie vor allem das soziale Umfeld sollen eine Rolle spielen.

Wer bei seinem Kind mehrere der oben genannten Verhaltensmuster erkennt, der sollte sich an einen Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde, Kinderpsychiater oder an eine spezialisierte Beratungsstelle wenden.