Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeitsstörung

Aufmerksamkeit mit ihren unterschiedlichen Komponenten ist eine der wichtigsten Basisleistungen des Gehirns. Eine intakte Aufmerksamkeitsleistung ist wichtig für die Bewältigung des Alltages. Meist bezeichnet man damit die selektive oder fokussierte Aufmerksamkeit auf relevante Reize bei gleichzeitiger Unterdrückung von Störreizen - entsprechend dem Begriff der Konzentrationsfähigkeit.

Die Aufgabe der Konzentration ist die Selektion der Reize, welche auf das Gehirn einwirken.

Im täglichen Leben sind wir vielen unterschiedlichen Reizen ausgesetzt, die das Gehirn aufgrund unserer Bedeutungszuschreibung filtert. Es wird also genau ausgewählt, was wir wahrnehmen und was nicht.